Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Graphische Darstellung der Getriebe-Auslegung

 

Die graphische Darstellung der Ergebnisse wurde im DRIVE-CONFIGURATOR auch für das Getriebe übernommen. Das folgende Beispiel zeigt das Drehzahl-Drehmoment-Diagramm eines Zykloid-Getriebes (i = 81) im Zusammenbau mit dem Servo-Motor:

 

Graphische Darstellung RV60N-81 GetriebeGraphische Darstellung RV60N-81 Getriebe

 

Die Darstellung beinhaltet folgende Informationen:

  • Maximales Beschleunigungs-Moment des Getriebes (Katalog-Angabe)
  • Maximaler Drehzahlbereich am Abtrieb (Katalog-Angabe)
  • Auf die Abtriebseite umgerechnetes Max-Moment des Motors (Getriebe-Reibung berücksichtigen!)
  • Limitierung durch die eingestellte Strom-Begrenzung am Regler (Getriebe-Reibung berücksichtigen!)
  • S1-100K-Kennlinie des Motors auf die Abtriebseite umgerechnet (Getriebe-Reibung berücksichtigen!)
  • Nenn-Moment des Getriebes in Abhängigkeit der Drehzahl (thermisches 1-Körper-Modell bei Planeten-Getriebe oder Katalog-Angaben bei Zykloid-Getrieben).  Achtung: Katalogwerte für Zykloid-Getriebe sind meist für S3-Betrieb.
  • Kurven-Schar des Getriebe-Nenn-Moments in Abhängigkeit der Lebensdauer (nur bei Zykloid-Getriebe)
  • äquivalentes Effektiv-Moment der Applikation am Abtrieb (jeweilige Berechnungs-Formel des Herstellers verwenden)
  • erforderliches Drehmoment (t) der Last im Zyklus

 

12.05.2019 Roland Fetzner