Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Profil für elastische Mechanik

 

Das Profil für elastische Mechaniken eignet sich für Punkt-zu-Punkt-Positionierungen von Zwei-Massen-Systemen (ZMS) oder Systemen höherer Ordnung. Es regt Schwingungen kaum an, weil sich aufgebaute Dehnung / Torsion bei Erreichen der Maximaldrehzahl (Maximal-Geschwindigkeit) und in der Zieleinfahrt abgebaut haben und damit der Energie-Inhalt der Feder (an diesen Zeitpunken) bereits NULL ist.